Willkommen auf der Seite des Fördervereins Inklusives Bildungswesen Vaterstetten e.V.I

Auf Initiative von Mitgliedern der AG Inklusion des Mehrgenerationenhauses in Vaterstetten wurde der Förderverein „Inklusives Bildungswesen Vaterstetten e.V.“ gegründet. Zweck des Vereins ist die organisatorische, finanzielle und ideelle Unterstützung des inklusiven Bildungswesens an den vor- und schulischen Einrichtungen in der Gemeinde Vaterstetten und Umgebung.

Die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention durch die Bundesrepublik Deutschland und die damit einhergehende Inklusion d.h. die Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft und damit verbunden auch das gemeinsame Lernen und Zusammenleben aller Kinder mit und ohne erhöhtem Förderbedarf an Regelschulen wirft eine Vielzahl von Fragen für betroffene Eltern und Pädagogen auf. Hierbei möchte der Förderverein Hilfestellung geben und durch gezielte Aktionen und Initiativen auf diese gesellschaftliche Herausforderung hinweisen und mögliche Lösungen aufzeigen.

Zu den Gründungsmitgliedern gehören:

  • Martina Frühwald, (1. Vorsitzende)
  • Susanne Lafrenz, (2. Vorsitzende)
  • Gustav Lorenz, (Kassenwart)
  • Daniela Schmidt
  • Yvonne Radspieler
  • Petra Schultz
  • Dr. Claudia Michael

Wir sind eine Gruppe von LehrerInnen, ErzieherInnen, PädagogInnen und Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung.

Wir setzen uns für das gleiche und volle Recht auf individuelle Entwicklung und soziale Teilhabe aller Menschen, unabhängig von ihren persönlichen Unterstützungsbedürfnissen ein. Insbesondere gilt dies für den Bildungsbereich, wo wir für den unbeschränkten Zugang und die unbedingte Zugehörigkeit aller Kinder zu allgemeinen Kindergärten und Schulen am Wohnort und für die bestmögliche individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes eintreten.

Wenn Sie unser Ziel, Inklusion in unserer Gesellschaft zu verwirklichen, unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Mitgliedschaft, Ihre Ideen oder auch Ihr Engagement. Der jährliche Beitrag liegt momentan bei 10 Euro. Spenden sind immer willkommen und steuerlich absetzbar.